Sv-Logo

Verbindungslehrerin Verbindungslehrer

Frau Liebers

Frau Liebers

Seit 2011 bin ich Lehrerin an der Hahnheide-Schule in Trittau und unterrichte vornehmlich die Fächer Biologie / NaWi und Sport. Nebenbei kümmere ich mich außerdem um die Turn-AG und das Show-Team der HHS. Das Amt der Verbindungslehrerin übe ich bereits seit dem Jahr 2013 aus, so dass ich in der Zwischenzeit schon unzählige Projekte mit und für euch realisieren konnte. Besonders gefreut habe ich mich natürlich darüber, dass ihr mich bei der letzten Wahl in meine mittlerweile dritte Amtszeit gewählt habt. Vielen Dank dafür!!!


Herr Hardings

Ich bin seit 2011 Lehrer an der Hahnheide-Schule, unterrichte die Fächer Deutsch und Technik und habe außerdem das große Vergnügen, die Mofa-AG leiten zu dürfen. Nachdem ich Frau Liebers zunächst nur als Stellvertreter unterstützen konnte, bin ich seit der letzten Wahl zum „gleichberechtigten“ Verbindungslehrer aufgestiegen. In dieser Zeit habe ich z.B. bei der Einrichtung des SV-Raumes oder der Überarbeitung der Logbücher mitgewirkt.




Aufgaben der Verbindungslehrer

Zu den Aufgaben der Verbindungslehrer gehören zwei große Themenbereiche: zum einen die vertrauliche Beratung bei Problemen mit Mitschülern, Eltern oder Lehrern, zum anderen die Unterstützung der SV bei der Umsetzung ihrer Projekte. So gesehen ist ein Verbindungslehrer also SV-Lehrer und Vertrauenslehrer in einer Person. Solltet ihr also eine Idee für ein neues SV-Projekt haben, welches ihr uns vorstellen wollt oder bei dem ihr Unterstützung braucht, könnt ihr in jeder Schülersprechpause damit zu uns kommen. Das gilt selbstverständlich auch, wenn ihr Probleme mit Mitschülern, Eltern oder Lehrern habt und mit jemandem darüber sprechen wollt. Solche Gespräche sind von uns absolut vertraulich zu behandeln, wir dürfen absolut niemandem (also auch nicht euren Eltern, Freunden, Klassenlehrern oder auch den anderen Verbindungslehrern) davon erzählen, sofern ihr es uns nicht ausdrücklich erlaubt habt.









  • Kontakt
  • Impressum