Sv-Logo

100 Stunden für syrische Flüchtlinge

Wir haben erfolgreich mit unserer SV an dem Schüler helfen Leben Projekt „100 Stunden für syrische Flüchtlinge“ im Jahr 2013 teilgenommen.
Dafür haben wir uns als SV-Gremium überlegt, die Einnahmen in Höhe von 50€, die die SV mit dem Würstchenverkauf am Berufsinformationsabend am 14.11.13 eingenommen hat, zu spenden.
Des Weiteren haben wir die Klassensprecherinnen und Klassensprecher unsere Schule gebeten, in den einzelnen Klassen kleine Spenden zu sammeln. Dank der Solidarität unsere Schülerinnen und Schüler sind sogar 208€ zusammengekommen, über die wir uns sehr gefreut haben.
Das von uns gespendete Geld wurde zusammen mit den Spenden von anderen Schulen aus Deutschland in jordanische Schulen in den Flüchtlingsregionen investiert. Diese Schulen hatten zuvor keine Kapazitäten, um die vielen syrischen Flüchtlingskinder zu unterrichten.
Weit über eine halbe Million syrische Flüchtlinge waren bereits damals über die Grenze nach Jordanien geflohen. Mehr als die Hälfte davon waren Kinder und Jugendliche. Über 60 % von ihnen konnten nicht zur Schule gehen. Für diese Kinder und Jugendliche hatte das gravierende Folgen: Sie sind dem Krieg in Syrien zwar entkommen, konnten aber in Jordanien ohne Schule keinen Alltag aufbauen.


Für diese Kinder haben wir gespendet!

Geldzählen für Syrische Flüchtlinge 1 Geldzählen für Syrische Flüchtlinge 2 Geldzählen für Syrische Flüchtlinge 3
  • Kontakt
  • Impressum